Gellberger Mauerstein – Klostermauerwerk

Gellberger Mauerstein – Klostermauerwerk

Der neue Klostermauerstein aus Gellberger Sandstein kann für Hochbeete oder Sichtschutzmauern verwendet werden. Durch seine gesägten Lager- & Stirnflächen entsteht eine sehr kleine Schattenfuge und die Mauersteine lassen sich einfacher als gespaltene Mauersteine setzen. 

Klostermauersteine GELLBERGER, grau-gelb-beige
Herkunft: Bulgarien, Sichtflächen spaltrau, Lager- & Stirnflächen gesägt, Kanten getrommelt, Sandstein
Ergiebigkeit: ca. 2 m² pro Tonne
Verfügbare Formate:
7,5×18-20×30/45/60cm
15×18-20×30/45/60cm
22,5×18-20×30/45/60cm

Hier finden Sie alle Mauersteine