Gabionen

Gabionen

Der Trend zur Gabione in der Gartengestaltung ist nicht mehr aufzuhalten – Ein natürlicher Sicht- und Lärmschutz mit gewissem „Stillefaktor“ und pflegeleichter Lebensdauer. Gabionen lassen sich vielseitig einsetzen. So ist zum Beispiel von einer Gartenbank bis zum einzelnen Säulenelement alles möglich.

Das Prinzip ist einfach:
Durch die enge Zusammenarbeit mit einem, auf Gabionen spezialisierten, Metallbaumeister ist die Anfertigung Ihres Gabionenkorbes individuell nach Ihren Maßen möglich.

Wir lassen unsere Gabionen aus hochwertigem Material und individuell anfertigen. Besonderheiten wie Abstufungen, Rundungen, Eckstücke oder Gartenmöbel sind kein Problem. Wir finden für Sie eine passgenaue, individuelle Lösung. Innenliegende Pfosten oder Anschraubplatten für vorhandene Fundamente sowie passgenaue Deckel gehören zum hochwertigen Standard unserer Gabionen.

Der Trend zur Gabione in der Gartengestaltung ist nicht mehr aufzuhalten – Ein natürlicher Sicht- und Lärmschutz mit gewissem „Stillefaktor“ und pflegeleichter Lebensdauer. Gabionen lassen sich vielseitig einsetzen. So ist zum Beispiel von einer Gartenbank bis zum einzelnen Säulenelement alles möglich.

Das Prinzip ist einfach:
Durch die enge Zusammenarbeit mit einem, auf Gabionen spezialisierten, Metallbaumeister ist die Anfertigung Ihres Gabionenkorbes individuell nach Ihren Maßen möglich.

Wir lassen unsere Gabionen aus hochwertigem Material und individuell anfertigen. Besonderheiten wie Abstufungen, Rundungen, Eckstücke oder Gartenmöbel sind kein Problem. Wir finden für Sie eine passgenaue, individuelle Lösung. Innenliegende Pfosten oder Anschraubplatten für vorhandene Fundamente sowie passgenaue Deckel gehören zum hochwertigen Standard unserer Gabionen.

Standardgabionen
feuerverzinkt
8/6/8 mm Draht
Maschenweite:
20/5,00 cm oder 20/2,50 cm

Gabionensäulen
Ein Highlight in jedem Garten! Gabionensäulen befüllt mit beleuchtetem Glas in verschiedenen Größen. 

Die Säulen sind auf einem Betonsockel verankert und können direkt aufgestellt werden. Die richtige Menge Glas liefern wir Ihnen gleich mit!

 

Gabionenleuchttürme
Typisch Norddeutsch! Ob Nord- oder Ostsee, Leuchttürme sind das Statussymbol. 

Aufbau-Anleitung Standard-Gabionen


SCHRITT 1

– Gabionen Positionieren
– Punktfundamente vorbereiten

Unsere Gabionen müssen nicht geschraubt, geklammert oder geklebt werden. Alle Elemente sind fest verschweißt. Pro Gabione müssen lediglich zwei Punktfundamente für die innenliegenden Pfosten ausgehoben werden.


SCHRITT 2

– Fundamente mit Beton füllen
– Gabionen aufstellen, ausrichten & fixieren

Die einfachste Lösung für den Beton ist unser Ruck-Zuck-Beton.


SCHRITT 3

– Gabionen sorgfältig befüllen

Achten Sie beim Befüllen darauf, dass keine Lücken zu sehen sind und die Gabione blickdicht ist.

Wählen Sie Ihren Gabionen